Tanz / Performance

Mademoiselle x

Maria Metsalu (EE) (Maria Metsalu, EE)

Foto: Alan Proosa


Die junge estnische Performerin hat ihre Protagonistin "Mademoiselle x" aus dem Material von Zombiefilmen geformt. Ihre beiden Assistentinnen sind echte Tote – lebensgroße Puppen, Abbilder oder erstarrte Alter Egos mit verkohlten Mündern. Rauch zieht durch die Szene. Kerzen brennen. Ein Pool voller Blut lädt zum Baden ein. Das ist nicht einfach eine Horrorshow, sondern ein robustes Werk über Weiblichkeit, Körperkolonialisierung und Entfremdung.

Festival:
Festival:
Impulstanz [8:tension] 2019

Anzeige

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige