Wissenschaft

Wiener Vorlesung: Ethik im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises an Nathalie Weidenfeld und Julian Nida-Rümelin, Laudiation: Hannes Swoboda, anschl. Gespräch mit den Preisträgerinnen und Hannes Werthner, Mod: Rosa Lyon)

Der Hauptpreis für das Jahr 2018 wird im Rahmen einer Wiener Vorlesung, im Zuge derer existenzielle Fragen unseres Selbstverständnisses und zukünftigen Handelns erörtert werden, an ein Autoren-Duo vergeben, das sich mit einer Ethik im Umgang mit Künstlicher Intelligenz beschäftigt.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige