Musiktheater

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe nach Bernard Shaws Pygmalion. R: Herzl, B+K: Langenfass, Ch: Kirnbauer, Senft, D: Díaz-Cajamarca. S: Habermann/Khalil, Nentwich/Rosin, Fessel/Dorak, Rosin/Schüttengruber; Herrig, Schreibmayer, Winkler/Meyer, Connor, Fritze, Gould/Sitka, Hagg u.a.

Als am 15. März 1956 "My Fair Lady" am New Yorker Mark-Hellinger-Theater uraufgeführt wurde, raste das Publikum vor Begeisterung und in ihren Rezensionen übertrafen sich die prominenten Theaterkritiker mit Worten des Lobes. 1979 wurde die Musical-Version von Bernhard Shaw’s „Pygmalion“ an der Volksoper erstaufgeführt, seither ist die Geschichte rund um Phonetiker Dr. Higgins, der die junge Blumenverkäuferin Eliza mittels Sprecherziehung in eine angesehene Dame der Society verwandeln will, fester Bestandteil des Repertoires.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!