Wissenschaft

#hgmneudenken.

(Tagung und Ausstellung, Vernissage um 19.30)

Die Kritik am Heeresgeschichtlichen Museum (HGM) bricht seit Jahren nicht ab und erfuhr zuletzt im Herbst 2019 eine Verschärfung. Bezugnehmend auf die aktuellen medialen und politischen Recherchen wird am 24. Jänner 2020 eine Auseinandersetzung eröffnet, die bestehende Kritikpunkte aufgreifen und um künstlerische wie auch historisch-museologische Fragen erweitern wird.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!