Bühne

Bunbury

Komödie von Oscar Wilde. R: Latella B: Zaccheria K: Pepe M: Visioli C: Manetti V: Fiorentino D: Wenzl, Ateşçi, Teichtmeister, Gindorff, Heuperman, Werths, Fritsch, Hörbiger

Das vielleicht lustigste Stück überhaupt in der Regie des Leiters der Theaterbiennale Venedig: Die Dandys Algernon und Jack erfinden Charaktere, um die sie sich kümmern müssen, um ihrem jeweils langweiligen und konventionellen Leben zu entfliehen. Als sich eine der Damen, die sie zu heiraten gedenken, für einen dieser fiktiven Charaktere zu interessieren beginnt, hebt eine heitere und geistreiche Verwechslungskomödie an. Theoretisch zumindest, denn bei Regisseur Antonio Latella zerfällt das alles in einzelne Glitzshownummern und Regieeinfälle.


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!