Bühne Empfohlen

Black Box

Phantomtheater für eine Person von Stefan Kaegi (Rimini Protokoll) (Audio-Walk für eine Person, gestaffelte Beginnzeiten alle 5 Minuten, Dauer: 90 Minuten)

© Nikolaus Ostermann/Volkstheater

Foto: Nikolaus Ostermann/Volkstheater


Stefan Kaegi von Rimini Protokoll bringt sein gefeiertes Lockdown-Projekt nach Wien, ans Volkstheater, das nicht nur wegen Corona, sondern auch wegen der Generalsanierung ein Jahr lang geschlossen war. Mit Kopfhörern ausgestattet wird eine einzelne Person durch das verwaiste Theater geführt. Im Ohr hat sie die Stimmen derjenigen, die normalerweise hier arbeiten. So wird das Theater in der Vorstellung mit Menschen gefüllt. Überraschend schreiben sich die Wandernden nebenbei gemeinsam ihr eigenes kleines Theaterstück.

Website:
Website:
www.volkstheater.at
  • Termine Wien
  • Volkstheater
    Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
    • Do., 26. Mai. 16:00 Uhr