Musiktheater Empfohlen

Macbeth

Oper von Giuseppe Verdi. Libretto von Francesco Maria Piave & Andrea Maffei nach William Shakespeare. D: Bisanti, R: Kosky, B+L: Grünberg, K: Bruns. S: Pirozzi, Salsi, Tagliavini, De Tommaso, Amako, Kazakov

Hexen prophezeien dem schottischen Feldherrn Macbeth, er werde Than von Cawdor und König Schottlands werden. Als sich bald die Gelegenheit zum Königsmord bietet, treibt Lady Macbeth ihren Gemahl zur Tat an. Die Spuren werden sorgsam getilgt, Macbeth und Lady Macbeth töten auch den Begleiter Banquo, doch dessen Sohn entkommt. Lady Macbeth irrt schlafwandelnd herum, ihre Schuld lastet auf ihr und treibt sie in den Tod. Macbeth wird gemeldet, dass sich der Wald von Birnam nähert – die vorrückenden Soldaten haben sich mit Zweigen getarnt. Macbeth stellt sich Macduff, der ihn töten kann, da er nicht von einer Frau geboren, sondern aus dem Leib seiner Mutter herausgeschnitten wurde. Barrie Kosky Neuinszenierung von Verdis düsteren Opernstoff.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.