Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Manu Delago

(A) - "Environ Me Tour"

© simonrainer.com

Foto: simonrainer.com


Der Hang-Spieler und Schlagzeuger Manu Delago ist in zwei Welten zu Hause, in der Großstadt und der Natur. 2007 hat der in Tirol aufgewachsene Musiker seinen Lebensmittelpunkt nach London verlegt. Von dort aus ist er als gefragter Sideman, der zur fixen Live-Band der isländischen Poplichtgestalt Björk gehört, und mit seinem eigenen Ensemble bis Anfang 2020 für Konzerte um die Welt geflogen. Nicht erst seit Corona den Veranstaltungsbetrieb lahmgelegt hat, sucht er Ausgleich zum stressigen Alltag in den Bergen, beim Laufen und am Fahrrad. Der Wendepunkt kam 2018. Mit verschiedenen Ensembles spielte Delago da binnen fünf Monaten vier Amerika-Touren gespielt. Danach war er doch ein wenig platt. In der Folge schaltete er einen Gang zurück und unternahmen zuletzt mit seiner Band eine Österreich-Tournee auf dem Fahrrad. Außerdem finalisierte er in den Lockdowns sein bis dato ambitioniertes Album „Environ Me“, das im Porgy & Bess live vorgestellt wird. Es beschäftigt sich mit der Natur, und was von ihr noch intakt ist. Allerdings mit digitalen Mitteln: Noch nie klang Delago so elektronisch. Produzenten wie Aphex Twin oder Drum’n’Bass beeinflussten die Stücke, als Kontrast erklingen ab und zu aber auch melancholische Volksmusik-Echos.

  • Termine Wien
  • Belvedere
    Unteres Belvedere
    Prinz-Eugen-Straße 27, 1030 Wien
    • Di., 20. Dez. 19:00 Uhr
  • Termine Vorarlberg
  • Remise Bludenz
    Raiffeisenplatz 1, 6700 Bludenz
    • Sa., 14. Jan. 2023 20:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!