Bühne

Der Untergang des Hauses Usher

von Edgar Allen Poe. R: Frey B: Zehetgruber K: Geremus M: Frey, Sneesby D: Bülow, Jackson/Korley, Lang, Lorenz, Beglau/Maertens, Scheumann

Die Regisseurin und Musikerin Barbara Frey begibt sich auf eine mehrsprachige und musikalische Reise in den Gedankenkosmos des großen amerikanischen Katastrophen-Chronisten Edgar Allen Poe. Theater fast gänzlich ohne Schauspiel, aber mit schaurig schöner Stimmung.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!