Lokal / Global

Çarx &…

Portrait Bilge-Kaan Kuş

Seit 2015 bestehendes Trio um den Multiinstrumentalisten und Komponisten Bilge Kaan Kuş. Der Bandname ist vom türkischen Wort Çark abgeleitet, das "Rad" bzw. "Rad des Lebens" bedeutet (ein zentraler Begriff in der Sufi-Philosophie). Çarx belassen es eigenen Angaben zufolge nicht bei der klassischen Auslegung der mittelöstlichen Musik "und scheuen deshalb nicht davor zurück, in ihren Eigenkompositionen Brücken zum Jazz, Rock und Fusion zu schlagen und auch mittelöstliches Liedgut neu zu arrangieren". Beim dreitägigen Porträt in der Strengen Kammer des Porgy & Bess wirken täglich andere Gäste mit: am Donnerstag die Saxofonistin Edith Lettner, am Freitag Tzu-Min Lee am Klavier und am Samstag Gizem Kuş (Gesang).

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.