Jazz / Crossover

Madeleine Joel & The Hildeguards

(A) – "Alles oder Nichts - Eine Hommage an Hildegard Knef"

Mit Hildegard Knef starb am 1. Februar 2002 nicht nur eine Starschauspielerin und Erfolgsautorin, sondern auch die wunderbarste Chansonette deutscher Zunge. Die musikalischen Qualitäten der Knef weiß auch Madeleine Joel zu schätzen. Begleitet vom Jazzquintett The Hildeguards – Rob Bargad (p, arrangements), Herwig Gradischnig (ts, bs), Johannes Herrlich (tb), Stefan Bartus (b) und Klemens Marktl (dr) – verneigt sich die Linzer Sängerin und Altsaxofonistin mit dem kürzlich zum 20. Todestag erschienenen Album "Alles oder nichts – eine Hommage an Hildegard Knef" in zehn Coverversionen vor ihr. Von der rauchigen Schnoddrigkeit, der lebenserfahrenen Brüchigkeit und dem funky Drive der Originale bleibt hier zwar nur eine leise Ahnung, als gediegen-gefälliger Vokaljazz funktioniert "Alles oder nichts" aber durchaus gut.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!