Lesung / Literatur

Wolfram Berger & Peter Rosmanith: Homer - Odyssee

Die "Odyssee" ist eine der ältesten, faszinierendsten und einflussreichsten Dichtungen aus dem antiken Griechenland. In dem Epos schildert Homer die abenteuerliche Irrfahrt des Königs von Ithaka und seiner Gefährten. Wolfram Berger bearbeitete es unter Verwendung der klassischen Übersetzung von Johann Heinrich Voß aus dem Jahr 1781 und interpretiert das vielschichtige Drama in einer 90-minütigen Leseperformance. Die Musik dazu kommt vom Perkussionisten Peter Rosmanith.

  • Termine Wien
  • Das Dorf
    Obere Viaduktgasse 2, 1030 Wien
    • Do., 15. Dez. 20:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!