Ausstellung

La Turbo Avedon

Avatar ersetzt Künstler*in: Bereits seit 2008 wandelt LaTurbo Avedon über Plattformen wie Second Life und erweitert dort ihren „Character“. Auf einem halben Dutzend Screens, die wie ein Altar angeordnet sind, taucht mehrfach La Turbo Avedons Konterfei auf. Das Publikum kann auf Sitzsäcken Platz nehmen und dem poetischen Monolog lauschen. Die Frage nach dem Verhältnis von Netz und User*in bildet den Bodensatz der Schau.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!