Wissenschaft

Kulturteil - Kunst und Journalismus - Formate und Zielgruppen

Diskussion mit Nada El-Azar-Chekh (Ressortleiterin Kultur Biber, Wien), Peter Fässlacher (Sendungsverantwortlicher KulturHeute, ORF III, Wien), Nicole Scheyerer (Kunstkritikerin für Falter, FAZ, ORF.at, Wien), Moderation: Djamila Grandits (Kuratorin und Kulturarbeiterin, Wien) (Diskussion mit Nada El-Azar-Chekh, Peter Fässlacher, Nicole Scheyerer, Mod: Djamila Grandits)

Bildende Kunst wird medial zumeist über Ausstellungsbesprechungen großer Museen oder spektakuläre Auktionsergebnisse verhandelt. Anknüpfend an frühere Blattkritiken im Depot erfolgt im dritten Teil der Reihe Kulturteil mit Medienschaffenden aus Print, Web und TV in einen Austausch: Welche Art der Berichterstattung wendet sich an welche Zielgruppen? Warum funktionieren bestimmte Formate beim Publikum? Und will man in Zukunft lesen und sehen?


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!