Ausstellung Empfohlen

Ways of Freedom

Jackson Pollock, Mark Rothko, Joan Mitchell, Maria Lassnig, u.a.

Mit einem Live-Action-Painting, bei dem die Farbe nur so spritzte, sorgte der Franzose Georges Mathieu 1959 in Wien für Aufsehen. Nun ist das damals entstandene Großgemälde wieder hierzulande ausgestellt. Die Schau mit dem Untertitel "Jackson Pollock bis Maria Lassnig" zeigt Wege der gestischen Abstraktion nach 1945. Die MalerInnen-Riege der New York School machte es vor, in Paris wurde der Begriff Informel geprägt. Mit ihrer Energie und den XXL-Formaten machen Werke wie Markus Prachenskys zehn Meter langes Gemälde "Rot auf Weiß" viel her.

  • Termine Wien
  • Albertina Modern
    Karlsplatz 5, 1010 Wien
    • Fr., 9. Dez. 10:00-18:00 Uhr
    • Sa., 10. Dez. 10:00-18:00 Uhr
    • So., 11. Dez. 10:00-18:00 Uhr
    • Mo., 12. Dez. 10:00-18:00 Uhr
    • Di., 13. Dez. 10:00-18:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!