Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Tocotronic

(D). "Nie wieder Krieg"

© Arcadia live

Foto: Arcadia live


Sie haben nicht nur die schönsten Lieder und die besten Texte im deutschen Pop, im umfangreichen Werk von Tocotronic finden sich auch die wunderbarsten Wortkreationen. Allen voran "Zeitverfluggeschwindigkeit" aus dem Lied "Vier Geschichten von dir" ihres vierten Albums "Es ist egal, aber", das 1997 den melancholisch gefärbten Abschluss ihrer stürmischen Frühphase markiert hat. Inzwischen ist die Zeit rasant weiter verflogen, die 1993 in Hamburg als Trio gegründete und 2005 zum Quartett angewachsene Band feiert 2018 ihren 25. Geburtstag. Das Anfang des Jahres erschienene zwölfte Album "Die Unendlichkeit" ist eine gesungene Autobiografie, wie so oft bei Tocotronic aber natürlich mit reichlich Identifikationspotential versehen.


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!