Lesung / Literatur

Dietmar Grieser: Geliebte Ukraine

Schon vor Jahrzehnten begab sich Dietmar Grieser auf literarische Spurensuche in die Ukraine. In einem Kohlebergwerk in Donezk ergründete er den Heldenkult um den "Arbeitsrekordler" Alexej Stachanow, nahe Kiew spürte er die realen Protagonisten des Musicals "Anatevka" auf und unweit von Lemberg den Schauplatz von Georg Trakls Kriegsdichtung "Grodek".


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!