Tanz / Performance

Modified Grounds

Lukas König (Schlagzeug), Ingrid Maria Oberkanins (Percussion), Sabina Holzer (Performance), Christina Bauer (Tontechnik), Judith Unterpertinger, Katrin Hornek, Michael Wagreich (Gespräch), Bernhard Günther (Moderation) Anmeldung bis 18.11.2022 unter anmeldung@wienmodern.at

Judith Unterpertinger, Katrin Hornek: Modified Grounds, Bodies of Data (UA 2022). Klanginstallation für 10 Perkussionisten, Stimme und Video. Nach ihrer Bespielung der Brigittenauer Brücke bei Wien Modern 2019 laden Kathrin Hornek und die Komponistin Judith Unterpertinger erneut zur Wanderung durch ein Betongebirge. Ihr 2022 im Verlag Riff am Hang erscheinendes Buch "Modified Grounds, Bodies of Data – Bildatlas einer Sound-Performance-Reihe" wird bei dieser Gelegenheit nicht nur präsentiert, sondern fungiert als Partitur einer Performance in die entlegenen Archive der Erdwissenschaften der Uni Wien. Die Performance startet Althanstraße 12, anschließend führt der gemeinsame Walk zum Institut für Geologie an der Universität Wien.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!