Kindertheater Empfohlen Kinder

Mehr als alles auf der Welt

von Suzanne Andrade. 1927. R: Andrade, Appleton B/V: Barritt K: Munro M: Owen D: Wenzl, Dvorak, Meyer, Henkel, Knöll. Ab 8 Jahren (1927, ab 8 J.)

Eine Graphic Novel auf der Bühne: Die 13-jährige Kim steckt nicht nur im Trubel des Erwachsenwerdens, sie hat auch eine sehr außergewöhnliche Familie. In ungeduldig erwarteten Briefen berichtet Vater Eddie Kim und ihrem kleinen Bruder Davey von seinen fantastischen Abenteuern und einem rätselhaften Auftrag, den er unter dem Decknamen Mr. E. zu erfüllen hat. Eddie ist seit Wochen nicht mehr bei seiner Familie gewesen, die in einer trostlosen Gegend Englands gerade so über die Runden kommt. Und sein Versprechen, bald zur Teatime bei seiner Familie zu sein, überdeckt ein Geheimnis, von dem Kim und Davey nichts ahnen: Eddies Briefe stammen aus dem Gefängnis. Eine Inszenierung, die wie im Rausch zwischen Comic, Theater, Film, Tanz und Musik switcht. Spannend von der ersten Minute an und stets berührend.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!