Lesung / Literatur Empfohlen

Lorenz Langenegger: Was man jetzt noch tun kann

Der in Wien lebende Schweizer Autor stellt seinen neuen Roman "Was man jetzt noch tun kann" vor, die tragikomische Geschichte eines Schweizer Unternehmersohns und seiner Erbschaft (Der Standard-Bühne).

Festival:
Festival:
Buch Wien 22

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!