Klassik / Neue Musik

Slavko Ninic & Wiener Tschuschenkapelle

Schwungvoll, unterhaltsam, originell - und das seit Jahrzehnten schon. Eigenkompositionen prägen das Programm des international besetzten Wiener Quintetts um den Sänger, Gitarristen und Moderator Slavko Ninic ebenso wie traditionelles Liedgut aus den Balkanländern mit Anklängen an die türkische und russische Musik sowie Ausflüge in den Jazz und ins Klassische. "Balkan ist mehr als Blasmusik", erklären sie. "Balkan ist Philosophie." Nach der Bescherung spielen sie um 22 Uhr ein Konzert unter dem Motto "Christmas Special".

  • Termine Wien
  • Porgy & Bess
    Riemergasse 11, 1010 Wien
    • Sa., 24. Dez. 22:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!