Apropos Film

Raise and Un-Raise Your Voices! Choirs in Moving Images - Teil 2: Working / Agency

Dieser Abend beschäftigt sich im Kontext medialer Übertragungen mit Stimmen, die sich erheben: Das damit verbundene Thema der Selbstermächtigung (agency) wird auch im Hinblick auf Formen von sichtbarer, unsichtbarer oder verschwundener, hörbarer, unhörbarer, zu verrichtender, unverrichteter oder auch unverrichtbarer Arbeit untersucht. Programm mit Wendelien van Oldenborgh: "No False Echoes" (2008), Noam Enbar: "Pana Ha'Geshem" (The Rain Is Gone, 2016), Mikhail Karikis: "Sounds From Beneath" (2011/12), Franzis Kabisch und Laura Nitsch: "A Film About the Desire to Make it Work" (2018). - Vorgestellt von Marietta Kesting und Constanze Ruhm.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!