Lesung / Literatur Empfohlen

Michael Donhauser: Wie Gras. Legenden

Geboren wurde Michael Donhauser 1956 in Vaduz – jener Stadt, der das Erste Wiener Heimorgelorchester ein Song-Denkmal gesetzt hat. Der schon seit langem in Wien lebende Autor selbst wird selten besungen, gehört er doch zu den stillen Größen der deutschsprachigen Literatur. Mit „Wie Gras. Legenden“ liegt ein neuer Band mit Prosagedichten vom Festhalten und Loslassen vor. Lesung und Gespräch mit Kurt Neumann.

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!