Bühne Empfohlen

Zwiegespräch

von Peter Handke. R: Süßkow B: Stängl K: Duken M: Windisch-Spörk D: Knebel, Plüss, Riegner, Samarovski, Schwab

© Susanne Hassler-Smith

Foto: Susanne Hassler-Smith


Das neue Stück des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke, eine Meditation über den eigenen Großvater, das erste Theaterstück im Turnsaal der Schule, die Leere als flottes und humorvoller Abend. Fünf Alte müssen auf Mirjam Stängls raffinierter Bühne nacheinander abtreten: Wer beim Sesseltanz verliert, kommt wenig später als Urne wieder zurück. Der Text spielt die Nebenrolle, die Regie hat hier eindeutig die Nase vorn.

  • Termine Wien
  • Akademietheater
    Lisztstraße 1, 1030 Wien
    • Do., 2. Feb. 20:00 Uhr
    • Mi., 8. Feb. 20:00 Uhr
    • Do., 16. Feb. 20:00 Uhr

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!