Klassik / Neue Musik

Berndt Thurner (Vibraphon)

Stuart Saunders Smiths: The Deep für Vibraphon solo (2015). Der Percussionist Berndt Thurner stellt ein Hauptwerk des amerikanischen Komponisten Stuart Saunders Smith vor, und zwar den dritten Teil seiner Night Suite (fünf Nächte mit Vibraphon solo). Saunders, 1948 in Portland (Maine, USA) geboren, zählt zu den Pionieren des "confessional music movement", also von Musik, die die persönlichen Aspekte des Lebens, Denkens, der Sprache integriert. Er arbeitete u.a. bei der Documenta 1992 in Kassel. Stuart Saunders Smith ist bei der Veranstaltung anwesend.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×