Politik

Weltunordnung. Die globalen Krisen und die Illusionen des Westens

Oliver Rathkolb, Carlo Masala (Oliver Rathkolb im Gespräch mit Carlo Masala)

Globale Krisen, Chaos und Unsicherheit prägen momentan den Alltag. Welche Herausforderungen zeigen sich in Europa und welche Maßnahmen können dagegen gesetzt werden? Oliver Rathkolb, Professor für Zeitgeschichte, unterhält sich mit Carlo Masala, Institutsleiter an der Universität der Bundeswehr München.


12 Wochen FALTER um 2,50 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!