Populismus und Demokratie – Robert Menasse im Gespräch – #67

FALTER Radio. Der Podcast mit Raimund Löw

Anzeige

podcast
Populismus und Demokratie – Robert Menasse im Gespräch – #67

Der Schriftsteller Robert Menasse und FALTER-Journalistin Nina Horaczek diskutieren in den Münchner Kammerspielen über die Gefahren des grassierenden Nationalismus und die Entwicklung in Österreich. Wir bringen eine gekürzte Zusammenfassung der Debatte, die vom Journalisten der Süddeutschen Zeitung Alex Rühle geleitet wurde.

 
aktuelle folgen
10.11.2018:
09.11.2018:
07.11.2018:
07.11.2018:
02.11.2018:
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

Anzeige

Diese Podcasts könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige