Episode 35: Raimund Löws Reise durch Nordkorea

FALTER Radio. Der Podcast mit Raimund Löw

Anzeige

podcast
Episode 35: Raimund Löws Reise durch Nordkorea

Die Olympischen Spiele in Südkorea haben die Hoffnung genährt, dass es zu einem Tauwetter in Nordkorea kommen könnte, nach Atomtests, Kriegsdrohungen und Raketenübungen. Nordkoreas Führer Kim Jong Un und der amerikanische Präsident Donald Trump haben im vergangenen Jahr die Krise immer wieder verbal eskaliert. Südkoreas linksliberaler Präsident Moon möchte aus diesem Teufelskreis ausbrechen und Verhandlungen mit Nordkorea beginnen. Auf seine Atomwaffen zu verzichten, wie das die Großmächte verlangen, ist die nordkoreanische Führung jedoch nicht bereit.

Für den ORF hatte Raimund Löw im letzten Jahr die Möglichkeit, eine Woche durch Nordkorea zu reisen. FALTER Chefredakteur Florian Klenk hat ihn am 23. Februar 2018 in der Bücherei Eichgraben zu den Umständen der Reporterreise und seinen Erfahrungen im isoliertesten Land der Welt befragt.

aktuelle folgen
25.09.2018:
23.09.2018:
21.09.2018:
19.09.2018:
14.09.2018:
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

Anzeige

Diese Podcasts könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige