Kickls Innenministerium auf Abwegen – #74

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Der FPÖ-Frontmann kämpft verbissen gegen Flüchtlinge, obwohl kaum welche kommen, und nach innen mit den Folgen des BVT-Skandals. Sogar aus der Wirtschaft regt sich Protest gegen die Abschiebung von abgewiesenen Flüchtlingen, die erfolgreich Lehren absolvieren.

Zu hören: Ex-Innenminister Karl Schlögl (SPÖ), FALTER-Chefredakteur Florian Klenk, Rudolf Anschober (Grüne) sowie die Journalistin Anneliese Rohrer (Die Presse).

Lesen Sie "Best of Böse: die Ungarn-Edition" von Bernhard Knoll und Constanze Jeitler im FALTER 29/18:  https://www.falter.at/archiv/wp/best-of-boese-die-ungarn-edition  



Podcast Studio
Weitere Folgen
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!