Kickls Innenministerium auf Abwegen – #74

FALTER Radio. Der Podcast mit Raimund Löw

Anzeige

podcast
Kickls Innenministerium auf Abwegen – #74
Der FPÖ-Frontmann kämpft verbissen gegen Flüchtlinge, obwohl kaum welche kommen, und nach innen mit den Folgen des BVT-Skandals. Sogar aus der Wirtschaft regt sich Protest gegen die Abschiebung von abgewiesenen Flüchtlingen, die erfolgreich Lehren absolvieren.

Zu hören: Ex-Innenminister Karl Schlögl (SPÖ), FALTER-Chefredakteur Florian Klenk, Rudolf Anschober (Grüne) sowie die Journalistin Anneliese Rohrer (Die Presse).

Lesen Sie "Best of Böse: die Ungarn-Edition" von Bernhard Knoll und Constanze Jeitler im FALTER 29/18: https://www.falter.at/archiv/wp/best-of-boese-die-ungarn-edition 

aktuelle folgen
Hier spricht die Opposition – #155 15.03.2019
Christian Kerns Blick auf Europas Linke – #154 13.03.2019
Der FALTER Think-Tank –#153 08.03.2019
Der Backlash gegen Feminismus – #152 06.03.2019
Das radikale Netz – #151 01.03.2019
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.
×

Anzeige

Diese Podcasts könnten Sie auch interessieren:


Anzeige


Anzeige