Ex-SPÖ-Vizekanzler Hannes Androsch über die neue Welt(un)ordnung – #50

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


In dem Buch „Zukunft. Erkennen / Gestalten“ analysiert Hannes Androsch die chaotische Weltsituation mit dem Ende des amerikanischen Jahrhunderts und dem Aufstieg Chinas. Wir besprechen die Gefahren dieser weltweiten Umbruchsituation für Europa und die Chancen einer fraktionsübergreifenden proeuropäischen Listen bei den Europawahlen unter der Fahne des französischen Präsidenten Macron.

Zu hören: der Industrielle und ehemalige sozialdemokratische Vizekanzler Hannes Androsch, Journalist Georg Hofmann-Ostenhof, Falter-Redakteurin Barbara Tóth.



Podcast Studio
Weitere Folgen
Wie London die Korruption befeuert - #843 04.12.2022
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!