Staatsbürgerschaft versus Demokratie – #630

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Wie das strenge Staatsbürgerschaftsrecht Österreich Schaden zufügt. Eine notwendige Debatte und ein neues Buch "Migration und Staatsbürgerschaft". Die Autoren Rainer Bauböck und Gerd Valches diskutieren mit dem Juristen Heinz Mayer und der Journalistin Nina Horaczek unter der Leitung von Wiebke Sievers. Eine Veranstaltung des Instituts für die Wissenschaften vom Menschen. Einleitende Worte spricht Raimund Löw.


Weitere Folgen
Erde brennt, Hörsaal besetzt - #844 07.12.2022
Wie London die Korruption befeuert - #843 04.12.2022
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!