Achille Mbembe über Afrika, Europa, Kunst und Restitution – #794

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Der Verein Afrieurotext, der in der Lassallestraße 20/3 eine Buchhandlung und in Jaunde, Kamerun, eine Berufsschule für Frauen betreibt, lud den führenden afrikanischen Intellektuellen, Achille Mbembe, zu einem Vortrag nach Wien ein. Im Zuge dieses Besuchs sprachen Matthias Dusini und Lina Paulitsch aus dem FALTER-Feuilleton mit Mbembe über Raubkunst, Entwicklungshilfe und den Klimawandel.

Podcast Studio
Weitere Folgen
Das Dilemma der Seenot-Rettung - #883 05.02.2023
Wir und die Flüchtlinge - #882 04.02.2023
Sven Hergovich im Gespräch - #881 03.02.2023
Sozialstaat, innovativ - #880 02.02.2023
Droht Österreich ein rechtsextremer FPÖ-Boom? – #879 29.01.2023
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!