Die Spira - #804

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Wie die Tochter jüdischer Kommunisten Elizabeth T. Spira zur Fernsehpersönlichkeit wurde. Buchautorin Stefanie Panzenböck, Liesl Nitsch (Schwester), Barbara Coudenhove-Kalergi, Franz Kössler und Georg Hoffmann-Ostenhof sprechen über ihre persönliche Beziehung zu Elizabeth T. Spira und was ihr Vermächtnis ist. Moderiert von Barbara Tóth. Eine Veranstaltung der Wiener Büchereien.


Das Buch ist im FALTER Verlag erschienen. Hier erhältlich:

https://shop.falter.at/elizabeth-toni-spira.html

_______________________


Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo von Babbel zum Preis von nur 3 Monaten. Das Angebot gilt bis zum 31.10.2022. Einfach auf  babbel.com/audio  einlösen und loslegen!


Weitere Folgen
Erde brennt, Hörsaal besetzt - #844 07.12.2022
Wie London die Korruption befeuert - #843 04.12.2022
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!