Wer den Bundespräsidenten nicht wählen darf - #806

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


In einigen Bezirken Wiens sind 50 Prozent der Bevölkerung nicht wahlberechtigt. Sorgt das restriktive österreichische Wahlrecht für ein Demokratiedefizit im Land? Im FALTER diskutieren der Bürgermeister von Traiskirchen, Andreas Babler (SPÖ), der ehemalige EU-Kommissar Franz Fischler (ÖVP), die Lehramtsstudentin Ebru Sokolva (darf nicht wählen), die Migrationsforscherin Judith Kohlenberger, FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek und der Moderator der Sendung, Raimund Löw.


_______________________


Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo von Babbel zum Preis von nur 3 Monaten. Das Angebot gilt bis zum 31.10.2022. Einfach auf  babbel.com/audio  einlösen und loslegen!



Podcast Studio
Weitere Folgen
Der Ukraine-Russland Disput - #846 10.12.2022
Wiens verlorene Kinder - #845 08.12.2022
Erde brennt, Hörsaal besetzt - #844 07.12.2022
Wie London die Korruption befeuert - #843 04.12.2022
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!