Die "pluralisierte Gesellschaft" – Isolde Charim und Armin Thurnher im Gespräch – #44

FALTER Radio. Der Podcast mit Raimund Löw

Anzeige

podcast
Die "pluralisierte Gesellschaft" – Isolde Charim und Armin Thurnher im Gespräch – #44

Isolde Charim, Philosophin, Publizistin, Kolumnistin ("Wiener Zeitung") gehört zu den führenden Intellektuellen des Landes. Im März erschien ihr neues Buch, "Ich und die anderen. Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert". Am 15. März 2018 präsentierte sie im Gespräch mit FALTER-Herausgeber Armin Thurnher ihr Werk im Wien-Museum und diskutierte über den Zustand unserer Gesellschaft. Das FALTER Radio bietet einen exklusiven Mitschnitt dieser Veranstaltung.

"I.CH. und die Anderen" von Matthias Dusini im FALTER 11/18 https://cms.falter.at/falter/rezensionen/buecher/?issue_id=722&item_id=9783552058880 

Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://www.falter.at/service/abo-bestellen/gratis

aktuelle folgen
Salvini, Strache und Südtirol – #145 15.02.2019
Armin Thurnher im Gespräch mit Armin Wolf – #146 15.02.2019
Wie Kirche und Schiverband sexuellen Missbrauch vertuschen – #144 13.02.2019
ÖVP mit Herz –#142 08.02.2019
Michael Köhlmeiers Rede in Mauthausen – #143 08.02.2019
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.
×

Anzeige

Diese Podcasts könnten Sie auch interessieren:


Anzeige


Anzeige