"Wunder geschehen – man weiß nur nicht wann" – #445

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Die Psychoanalytikerin Erika Freeman spricht mit Markus Kupferblum über Wunder und Liebe und erzählt dabei von Wien und dem „Anschluss“ an Deutschland 1938, von der Gründung des Staates Israel, ihrer Arbeit als Psychoanalytikerin in New York und Hollywood, den unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern und ihren zahlreichen Weggefährtinnen und Weggefährten.


Diese Episode ist ein Mitschnitt der Wiener Vorlesung vom 7. Dezember 2020.


Weitere Folgen
Sozialstaat, innovativ - #880 02.02.2023
Droht Österreich ein rechtsextremer FPÖ-Boom? – #879 29.01.2023
Putins Kriegsideologie seziert - #878 28.01.2023
Der Fall Teichtmeister - #877 27.01.2023
Niederösterreichs Politkrimi - #876 25.01.2023
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!