WM-Podcast "Beef Tatar aus dem Hotel Intercontinental" #2

FALTER-Radio


Die WM hat mit einem 5:0-Sieg von Gastgeber Russland gegen Saudi-Arabien begonnen. Josef Redl und Alfred Tatar diskutieren mit NZZ-Korrespondentin Meret Baumann und dem Sportwissenschaftler Johannes Uhlig nicht nur dieses Resultat.

Johannes Uhlig glaubt, dass die spanische Mannschaft eigentlich gut auch ohne Trainer auskommt. Fredl Tatar kommt dafür ohne den Begriff "vertikal" im Fußball aus. Meret Baumann ist zwar vorsichtig optimistisch, was das Abschneiden der schweizerischen Mannschaft betrifft. Aber noch nicht für das Spiel gegen Brasilien. 

Machen Sie bei der FALTER Wuchtelwette 2018 mit:  https://wuchtelwette.falter.at/spielplan  



Podcast Studio
Weitere Folgen
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!