"Nationaler Schulterschluss" und Autoritarismus – #301

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Wir beleuchten die Folgen des Ausnahmezustandes in Österreich. Der Staat soll uns vor dem Coronavirus schützen. Wie riskant ist beim nationalen Schulterschluss ein autoritäres Abgleiten? Ist in Europa der wirtschaftliche Einbruch noch aufzuhalten? Zu hören: Ökonom Stephan Schulmeister, Innenpolitikjournalistin Barbara Tóth (FALTER) sowie FALTER-Außenpolitikkommentator Franz Kössler


Weitere Folgen
Wiens verlorene Kinder - #845 08.12.2022
Erde brennt, Hörsaal besetzt - #844 07.12.2022
Wie London die Korruption befeuert - #843 04.12.2022
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!