Robert Misiks „Herrschaft der Niedertracht“ (Teil 2) – #169

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Worauf sich der autoritäre Nationalismus in Italien, Ungarn und Österreich stützt analysieren die Journalisten Lorenz Gallmetzer und Balasz Csekö sowie Susanne Hofer, Vorsitzende der Österreichischen Gewerkschaftsjugend, mit dem Buchautor Robert Misik im Bruno Kreisky Forum in Wien.

Das ist der zweite Teil der Diskussion. Der erste Teil wird in einer weiteren Episode online gestellt.

Weitere Folgen
Cicero über das Gift der Korruption - #842 03.12.2022
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!