Zukunftswünsche für die Medien – #62

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Bei der Medienenquete der Regierung am 7. und 8. Juni 2018 soll über große medienpolitische Themen diskutiert werden, die Frage der Medienfinanzierung etwa, oder die Allianz zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern.

Im FALTER Radio formulieren Puls4-Infochefin Corinna Milborn, ProSiebenSat.1Puls4-Chef Markus Breitenecker, Addendum-Herausgeber Michael Fleischhacker und FALTER-Herausgeber Armin Thurnher ihre Wünsche und Vorstellungen: Lässt sich "Public Value" definieren? Ist es "moralisierend", sich eine europäische Alternative zu US-amerikanischen Social Media zu wünschen? Und: welche Balance kann es zwischen Wettbewerb und Regulierung geben?

Lesen Sie "Das Schicksal des ORF" von Anna Goldenberg im FALTER 23/18  https://www.falter.at/archiv/wp/das-schicksal-des-orf  



Podcast Studio
Weitere Folgen
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!