Wie, wen und warum wir lieben – #381

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Der dritte Teil des Symposium der Salzburger Festspiele fragt anhand des „Jedermann“, was eigentlich Liebe ist. Ein Trieb, ein Gefühl, eine Philosophie? Unter der Leitung von Michael Kerbler diskutieren der Soziologe Hartmut Rosa, die Schriftstellerin Teresa Präauer und der Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler


Weitere Folgen
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Das Klimt-Attentat - #836 23.11.2022
Solidarität und unsere Staatsfinanzen - #835 21.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!