24-Stunden-Pflege und die Pandemie – #491

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Pflege, Altern, Tod. Wie die 24-Stundenpflegerinnen in der Pandemie an ihre Grenzen kommen. Zu hören: die slowakische Pflegerin Simona Durisová (Iniciativa 24), Nationalratsabgeordnete Bedrana Ribo (Grüne Pflegesprecherin), das Wiener Künstlerduo hoelb/hoelb und Expertin Maria Haberl (Pflegedrehscheibe Graz), ÖVP-Landtagsabgeordnete Julia Majcan sowie KPÖ-Gemeinderätin und Kuratorin Christine Braunersreuther. Moderiert hat die Diskussion Falter-Autorin Gerlinde Pölsler. Diese Episode ist ein Mitschnitt einer Diskussionsveranstaltung, die anlässlich einer Ausstellung über das Leben der 24-Stundenbetreuerinnen im Pavelhaus in Bad Radkersburg stattfand.


Weitere Folgen
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Das Klimt-Attentat - #836 23.11.2022
Solidarität und unsere Staatsfinanzen - #835 21.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!