Episode 15: Rechtsregierung in Österreich - eine Bestandsaufnahme

FALTER Radio. Der Podcast mit Raimund Löw

Anzeige

podcast
Episode 15: Rechtsregierung in Österreich - eine Bestandsaufnahme

Die meisten inländischen Medien nahmen die Angelobung der ÖVP-FPÖ-Regierung am Montag sachlich und teilweise wohlwollend auf. International war der Aufschrei zwar größer, aber im Vergleich zu 2000 fiel er noch immer verhalten auf. Warum? Mit Raimund Löw diskutieren darüber FALTER-Chefredakteur Florian Klenk, Politikredakteurin Barbara Tóth und Außenpolitikkolumnist Franz Kössler.

Außerdem: Hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen alles richtig gemacht? Zum EU-Kurs der neuen Regierung kommen "Front National"-Chefin Marine Le Pen, Geert Wilders von der niederländischen Freiheitspartei und EU-Politiker Hannes Swoboda (SPÖ) zu Wort.

aktuelle folgen
Salvini, Strache und Südtirol – #145 15.02.2019
Armin Thurnher im Gespräch mit Armin Wolf – #146 15.02.2019
Wie Kirche und Schiverband sexuellen Missbrauch vertuschen – #144 13.02.2019
ÖVP mit Herz –#142 08.02.2019
Michael Köhlmeiers Rede in Mauthausen – #143 08.02.2019
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.
×

Anzeige

Diese Podcasts könnten Sie auch interessieren:


Anzeige


Anzeige