Hilfe für Folteropfer – #302

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Die Ausnahmesituation des Corona-Virus hat Europa fest im Griff. Aber die Sorgen, mit denen wir konfrontiert sind, sind harmlos im Vergleich zu dem Schrecken, den Menschen erleben, wenn Krieg ausbricht. Seit 25 Jahren betreut die Organisation Hemayat Überlebende von Krieg und Gewalt. Wie haben sich die Bedingungen für humanitäre Unterstützung seit 1995 verändert? FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek im Gespräch mit der Psychotherapeutin Barbara Preitler, dem Arzt Siroos Mirzaei und Hemayat-Obfrau Friedrun Huemer
Weitere Folgen
Hilfe, Geschenke! - #841 01.12.2022
Die neue Weltordnung - #840 30.11.2022
Rebellische Demokratie oder autoritäre Wende? - #839 27.11.2022
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!