Wie das Coronavirus die Globalisierung demoliert – #295

FALTER-Radio. Der Podcast mit Raimund Löw


Die Börsen stürzen ab, die Lieferketten sind unterbrochen, der Ruf nach Grenzen wird lauter. Epidemien haben Gesellschaften in der Geschichte immer schon verändert. In welche Richtung geht die Reise mit dem Coronavirus Covid 19? Im dieser Episode sind Einschätzungen vom Industriellen Hannes Androsch, dem Historiker Philipp Blom, der Soziologin Shalini Randeria, Philosophin und FALTER-Kolumnistin Isolde Charim sowie Marcus Bachmann von Ärzte ohne Grenzen zu hören.



Podcast Studio

Weitere Folgen
Mythen rund um die Migration - #838 26.11.2022
Risiken der Weltpolitik - #837 24.11.2022
Das Klimt-Attentat - #836 23.11.2022
Solidarität und unsere Staatsfinanzen - #835 21.11.2022
So sind wir nicht. Oder vielleicht doch? - #834 20.11.2022
Alle Folgen finden Sie im Podcast-Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!