Rezensionen aus FALTER 25/05

Buch-Rezensionen

Metaphor Vietnam

Present Memories Vor dreißig Jahren, am 30. April 1975, ging der Vietnamkrieg zu Ende. Nur unwesentlich länger schon kennen sich der Fotograf Ernst Spycher und...
Ernst Spycher, Christoph Braendle, Michael Mauracher, Rainer... | rezensiert in FALTER 25/05

Schnee

Roman Let it snow, let it snow Bücher für den Sommerurlaub müssen nicht notwendig im Sommer spielen. Man kann auch antizyklisch lesen. Die nichtige...
Orhan Pamuk | rezensiert in FALTER 25/05

Polarsommer

Roman Es ist frisch im Sommer an der schwedischen Küste. Die menschlichen Beziehungen sind ungemütlichen Temperaturschwankungen unterworfen. Kristian...
Anne Swärd | rezensiert in FALTER 25/05

Anzeige

Verstecke

Wenn Kinder Verstecken spielen, üben sie fürs Leben. Was wäre notwendiger als die Kunst, sich unsichtbar zu machen? Vielleicht muss man Finne...
Petri Tamminen | rezensiert in FALTER 25/05

Der Tote im Eiskeller

Ein historischer Kriminalroman Ganz weit weg. Marcus Didius Falco findet beim Renovieren "Eine Leiche im Badehaus", und seine Schwester wird mit dem Tode bedroht. Wie günstig,...
Petra Oelker | rezensiert in FALTER 25/05

Die Haustiere

Was weiß man schon von Island? Es gibt dort Geysire, viel Landschaft, weniger Bevölkerung, darunter immerhin eine der bemerkenswertesten Sängerinnen...
Bragi Ólafsson, Tina Flecken | rezensiert in FALTER 25/05

Anzeige

Postmann

Eine Schande eigentlich, dass dieser Roman ohne großes Aufsehen gleich als Taschenbuch auf den Markt geworfen wird. Der amerikanische Autor J....
J. Robert Lennon, Friedrich Mader | rezensiert in FALTER 25/05

Mit Rückenwind

Eine literarische Rucksackreise "Wer das Ekeltraining auf der Toilette des ,Puddingshops' absolviert hat, ist fit für den Rest der Reise. Hier haben sie alle gesessen, mit den...
Benedikt Geulen, Marcus Seibert | rezensiert in FALTER 25/05

Starke Stimmen

Brigitte Hörbuch-Reihe Elf Frauen und ein Mann Nach dem Erfolg der "Süddeutschen Bibliothek" lockt das Geschäft mit den Reihen, das in Frankreich oder Italien schon...
Elke Heidenreich | rezensiert in FALTER 25/05

Der Zauberberg

Gelesen von Gert Westphal Let it snow, let it snow Bücher für den Sommerurlaub müssen nicht notwendig im Sommer spielen. Man kann auch antizyklisch lesen. Die nichtige...
Thomas Mann | rezensiert in FALTER 25/05

Fast ganz die Deine

Liest man Glenway Wescotts Novelle "Der Wanderfalke", nachdem man lange Zeit nur mit zeitgenössischer Literatur konfrontiert war, so fühlt man...
| rezensiert in FALTER 25/05

Werke. Jules und Jim/ Die beiden Engländerinnen und der Kontinent / Die beiden Engländerinnen und der Kontinent

Eine Glanzrolle für Oskar Werner und dazu noch Jeanne Moreau als Femme fatale, die zwei Männer liebt - "Jules und Jim" ist ein Klassiker der...
Henri P Roché, Klaus Völker, François Truffaut | rezensiert in FALTER 25/05

Menschensöhne

Was weiß man schon von Island? Es gibt dort Geysire, viel Landschaft, weniger Bevölkerung, darunter immerhin eine der bemerkenswertesten Sängerinnen...
Arnaldur Indridason, Coletta Bürling | rezensiert in FALTER 25/05

Der Spieler der inneren Stunde

Das Jahrhundert ist verwünscht, es hat mit Zahnausfall begonnen und enden wird es mit einem leeren Kiefer, sagen die alten Herzegowiner, die...
Marica Bodrožić | rezensiert in FALTER 25/05

Der Wanderfalke

Liest man Glenway Wescotts Novelle "Der Wanderfalke", nachdem man lange Zeit nur mit zeitgenössischer Literatur konfrontiert war, so fühlt man...
Glenway Wescott, Wolfgang von Einsiedel | rezensiert in FALTER 25/05

Eine Leiche im Badehaus

Ganz weit weg. Marcus Didius Falco findet beim Renovieren "Eine Leiche im Badehaus", und seine Schwester wird mit dem Tode bedroht. Wie günstig,...
Lindsay Davies, Susanne Aeckerle | rezensiert in FALTER 25/05

Castorp

Let it snow, let it snow Bücher für den Sommerurlaub müssen nicht notwendig im Sommer spielen. Man kann auch antizyklisch lesen. Die nichtige...
Pawel Huelle, Renate Schmidgall | rezensiert in FALTER 25/05

Jules und Jim

Eine Glanzrolle für Oskar Werner und dazu noch Jeanne Moreau als Femme fatale, die zwei Männer liebt - "Jules und Jim" ist ein Klassiker der...
Henri-Pierre Roché, Peter Ruhff | rezensiert in FALTER 25/05

Vom zweifelhaften Vergnügen, tot zu sein

Was weiß man schon von Island? Es gibt dort Geysire, viel Landschaft, weniger Bevölkerung, darunter immerhin eine der bemerkenswertesten Sängerinnen...
Hallgrimur Helgason, Karl-Ludwig Wetzig | rezensiert in FALTER 25/05

Die Pythagoras-Morde

Ganz weit weg. Marcus Didius Falco findet beim Renovieren "Eine Leiche im Badehaus", und seine Schwester wird mit dem Tode bedroht. Wie günstig,...
Guillermo Martínez, Angelica Ammar | rezensiert in FALTER 25/05

Zwölf Ringe

Karl Joseph Zumbrunnen, Wiener Fotograf mit galizischen Wurzeln, reist in den 1990er-Jahren in die Ukraine, verliebt sich in Lemberg und die...
Juri Andruchowytsch, Sabine Stöhr | rezensiert in FALTER 25/05

Natascha

1980 emigrierte David Bezmozgis, Jahrgang 1973, mit seinen Eltern aus Lettland nach Kanada, um dem sowjetischen Antisemitismus zu entkommen....
David Bezmozgis, Silvia Morawetz | rezensiert in FALTER 25/05

Trocken!

Die Entziehungsklinik stellt sich Augusten wie ein Wellnesshotel vor: Endlich mal was für Körper und Seele tun! Aber nicht nur die ästhetischen...
Augusten Burroughs, Volker Oldenburg | rezensiert in FALTER 25/05

CD-Rezensionen

Tales From Turnpike ...

Für den großen Erfolg waren Saint Etienne auch in ihrer poppigsten Phase Mitte der Neunziger - es regierte damals Britpop - zu smart und zu eigen....
Saint Etienne | rezensiert in FALTER 25/05

Wie man verschieden Geräusche ...

Fünf sich berufen fühlende Herren diskutieren die große Frage, was Musik sei und geben dabei einiges an aufschlussreichem Blödsinn von sich....
Helmut Qualtinger | rezensiert in FALTER 25/05

Lost Direction

Der letztwöchige Auftritt der grandios durchgeknallten Gesamtkunstwerkbigband in der Szene Wien muss als heißer Bewerber um den Titel "Konzert...
Shibusa Shirazu | rezensiert in FALTER 25/05

Anzeige

The Futureheads

Hieß es einst "I was a Punk before you were", so bietet sich angesichts der Schwemme junger New-Wave-Epigonen ein "I was a Neo-Post-Punk before...
The Futureheads | rezensiert in FALTER 25/05

HYMNEAN

Nach CDs zu "Heimat" und "Liebe/Sex" legt das steirische Pumpkin-Label mit dieser konzeptuellen Arbeit zum Thema "Hymne" seinen bisher interessantesten...
Diverse | rezensiert in FALTER 25/05

Le Cinema De Michel Legrand

Le grand Michel Der berühmte Filmkomponist und Arrangeur Michel Legrand gastiert beim Jazzfest Wien. Eine CD-Kompilation würdigt das breite Ruvre...
| rezensiert in FALTER 25/05

Anzeige


Anzeige


Anzeige