Rezensionen aus FALTER 34/05

Buch-Rezensionen

Verschwörung gegen Amerika

Roman This is (not) America Philip Roth liefert mit "Verschwörung gegen Amerika" einen Beweis für literarischen Möglichkeitssinn: Die USA werden faschistisch....
Philip Roth | rezensiert in FALTER 34/05

Es geht uns gut

Roman Familie Österreicher Der Vorarlberger Arno Geiger verknüpft in seinen Roman "Es geht uns gut" virtuos die österreichische Geschichte seit 1938...
Arno Geiger | rezensiert in FALTER 34/05

Der Nürnberger Prozess

Eine Entmystifizierung Nürnberg, entmystifiziert Mit der Anklage gegen 24 hochrangige NS-Funktionäre am 18. Oktober 1945 betraten die englischen, amerikanischen, französischen...
Hellmut Butterweck | rezensiert in FALTER 34/05

Anzeige

Da: Das Meer!

Das maritime Oeuvre der Neuen Frankfurter Schule Von der Forschung bislang kaum beachtet" sei, so Herausgeber Klaus Cäsar Zehrer, die Tatsache, dass sämtliche Hauptvertreter der Neuen Frankfurter...
Klaus Cäsar Zehrer | rezensiert in FALTER 34/05

Nouveau Réalisme

Es gibt Methoden, um der Nachwelt die Überreste eines Abensessens zu erhalten. Man lässt heiße Lavaströme über die Tafel fließen wie beim Ausbruch...
Mumok, Susanne Neuburger | rezensiert in FALTER 34/05

tanger telegramm

Reise durch die Literaturen einer legendären marokkanischen Stadt Von der Forschung bislang kaum beachtet" sei, so Herausgeber Klaus Cäsar Zehrer, die Tatsache, dass sämtliche Hauptvertreter der Neuen Frankfurter...
Florian Vetsch, Boris Kerenski | rezensiert in FALTER 34/05

Anzeige

CD-Rezensionen

Compañeros de vida

Vinyl von DJs für DJs. Produziert von DJ Buzz und DJ Dero wird vom Rhythmikverständnis des Hip-Hop ausgehend durch die verschiedensten Gefilde...
Bounz the Ball | rezensiert in FALTER 34/05

Breda Reactor

Am 31. Jänner 1970 traten die britischen Soft Machine im holländischen Breda auf. Das Live-Doppelalbum "Breda Reactor" (Voiceprint) gibt einen...
Soft Machine | rezensiert in FALTER 34/05

Shelf-Life/Bedrock

Hancock, der mit dem Pop-Knaller "Rockit" den Anschluss an die Eighties fand, hatte ja für Innovationen auf dem Sektor "Kästchen-mit-Knöpfen-und-Tasten-dran"...
Uri Caine, Caine/Lefebre/Danziger | rezensiert in FALTER 34/05

Anzeige

Front Parlour Ballads

Der britische Songwriter und einstige Kopf der Sixties-Folkrocker Fairport Convention hat zu Hause in der Garage ein detailgenau arrangiertes...
Richard Thompson | rezensiert in FALTER 34/05

Parola d'onore

Rein äußerlich sind die Herren Sizilianer wie aus dem Bilderbuch: pechschwarzes Haar mit ordentlich Öl, Goldketterl galore und dunkler Nadelstreif....
Roy Paci & Aretuska | rezensiert in FALTER 34/05

Battlewax Vol. 2

Salute to real DJs Vinyl von DJs für DJs. Produziert von DJ Buzz und DJ Dero wird vom Rhythmikverständnis des Hip-Hop ausgehend durch die verschiedensten Gefilde...
Diverse | rezensiert in FALTER 34/05

Anzeige

Future Farmers

Vinyl von DJs für DJs. Produziert von DJ Buzz und DJ Dero wird vom Rhythmikverständnis des Hip-Hop ausgehend durch die verschiedensten Gefilde...
Future Farmers | rezensiert in FALTER 34/05

Set Yourself On Fire

Nach den Alben von Broken Social Scene und Arcade Fire legt hier schon wieder eine kanadische Band eine Platte von betörender Schönheit vor....
Stars | rezensiert in FALTER 34/05

Drawing Restraint 9

Ein neues Björk-Album, nur ein knappes Jahr nach der Körperklang-Großtat "Medúlla"? Ja und nein. Die vorliegende CD enthält Björks Soundtrack...
Björk | rezensiert in FALTER 34/05

Lee Extracts

Vinyl von DJs für DJs. Produziert von DJ Buzz und DJ Dero wird vom Rhythmikverständnis des Hip-Hop ausgehend durch die verschiedensten Gefilde...
Diverse | rezensiert in FALTER 34/05

Schellbach

Compilation 1 Vinyl von DJs für DJs. Produziert von DJ Buzz und DJ Dero wird vom Rhythmikverständnis des Hip-Hop ausgehend durch die verschiedensten Gefilde...
Diverse | rezensiert in FALTER 34/05

Supernature

"Ooh La La", tönt es gleich zu Beginn überdeutlich: Alison Goldfrapp und ihr Studiopartner Will Gregory haben ihren Glam-Pop auf Album Nummer...
Goldfrapp | rezensiert in FALTER 34/05

LOVE LOVE

Die Siebzigerjahre, mit denen uns die Mode- und Medienindustrie in quartalsmäßig anbrandenden Retrowellen versorgt, waren ja nicht nur Tumbleweed-Frisuren...
Priester Julian Pepo Mtoto | rezensiert in FALTER 34/05


Anzeige


Anzeige