"Sound Bites" von Alex Kapranos, Axel Henrici

Sebastian Fasthuber
FALTER 17/2007

Anzeige


Schampus mit Lachsfisch? Alex Kapranos ist nicht nur der Sänger von Franz Ferdinand, er ist auch ein Freund guten Essens. Entwickelt hat er seinen Hang zur Cuisine während der Hungerjahre, in denen er noch nicht von der Musik leben konnte und deshalb als Koch und Kellner in diversen Lokalen jobbte. Für "Sound Bites", das aus Guardian-Kolumnen besteht, hat Kapranos seine kulinarischen Erlebnisse auf Tour festgehalten - zwischen Backstage-Buffets und furchtlosen Erkundungen lokaler Spezialitätenrestaurants. Sehr spritzig geschrieben.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige