Meinl muss man mögen (wenn's ums Kochen geht)

"Das große Julius Meinl Kochbuch" von Joachim Gradwohl

Armin Thurnher
FALTER 15/2009

Anzeige


Zweifellos das Kochbuch der Stunde. Man spricht über den fünften Meinl, aber den Appetit lassen wir uns durch seine unappetitlichen Finanzmachinationen nicht verderben. Der Meinl am Graben bleibt eine gastronomische Institution, dort werden sinnvolle Produkte zu angemessenen Preisen verkauft. Joachim Gradwohl ist ein hervorragender Koch, der das angeschlossene Restaurant führt und ein schnörkelloses Kochbuch mit modernen Rezepten und appetitanregenden Fotos vorlegt. Der Vorteil: Man weiß, wo man die Zutaten kriegt; wenn man sich nicht auskennt, weiß man, wo man den Koch findet. Werner Meisinger (siehe S. 44) hat ein Vorwort geschrieben, das die Geschichte der kulinarischen Institution Meinl erzählt; hoffen wir nicht, dass dieses Buch einst als Nachruf gilt.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • Orientalisches Fingerfood

    101 Rezepte aus Tausendundeiner Nacht Was Ali Bicer, den Autor, sympathisch macht: Er ist nicht nur Koch und führt als solcher in Bern zwei Restaurants namens Ali Baba (daher auch...
    Rezensiert von Armin Thurnher in FALTER 15/2009
  • Die Frequenzen

    Mit seinem klugen Debütroman "Söhne und Planeten" hat sich der Grazer Autor Clemens J. Setz (Jg. 1982) als früh gereiftes Talent erwiesen. Jetzt...
    Rezensiert von Sebastian Fasthuber in FALTER 15/2009
  • Golo Mann

    Biographie Für kaum einen zweiten deutschen Intellektuellen wurde sein später Ruhm derart zum Fluch wie für den Historiker Golo Mann: Noch zu Lebzeiten...
    Rezensiert von Stephan Steiner in FALTER 15/2009
  • Die unaufhaltsame Revolution

    Wie die Werte der Moderne die islamische Welt verändern Die muslimische Welt steckt in einer Krise. Die Ursachen finden Youssef Courbage und Emmanuel Todd in der voranschreitenden Modernisierung: Zunehmende...
    Rezensiert von Marion Bacher in FALTER 15/2009
Alle Buch-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 15/2009

Anzeige

Anzeige