"Landscape with Figures" von Massimo Vitali

Nicole Scheyerer
FALTER 40/2004

Landscape with Figures
Massimo Vitali
Steidl - 2004
87,40

Anzeige


Ein Italiener, der Strände fotografiert: Das hört sich weniger nach Kunst als nach Tourismusprospekt an. Wie der jetzt erschienene Bildband "Landscape with Figures" zeigt, faszinieren den 1944 geborenen Künstler Massimo Vitali vor allem Menschenmengen. Mit der Großbildkamera fotografiert Vitali Badende an so unterschiedlichen Orten wie Livorno, Miami oder dem Berliner Wannsee. Sein Blick trifft die Sonnenanbeter dabei stets von oben. Freizeitkultur der Massen hält Vitali aber auch vor Sehenswürdigkeiten, auf Skipisten oder in Diskotheken fest. Die wenigen Bilder von Tanzenden im neuen Buch fallen dabei so gelungen aus, dass man am liebsten zu jedem Strand ein nächtliches Pendent hätte.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • Asoziale Marktwirtschaft

    Insider aus Politik und Wirtschaft enthüllen, wie die Konzerne den Staat ausplündern Diagnose "Asoziale Marktwirtschaft": Die Journalisten Ernst Schmiederer und Hans Weiss haben akribisch recherchiert, warum große Konzerne heute...
    Rezensiert von Robert Misik in FALTER 40/2004
  • Das Tempo-Virus

    Eine Kulturgeschichte der Beschleunigung Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen. Und je mehr die Menschen daran sparten, umso weniger hatten sie." Mit diesen Worten von Michael...
    Rezensiert von Ruth Müller in FALTER 40/2004
  • Slow Life

    Neue Kreativität und Lebensqualität durch die Verwirklichung Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen. Und je mehr die Menschen daran sparten, umso weniger hatten sie." Mit diesen Worten von Michael...
    Rezensiert von Ruth Müller in FALTER 40/2004
  • Nachtprogramm

    Der amerikanische Autor David Sedaris ("Nackt") beutet weiterhin seine Neurosen und Familienangehörigen aus - auf höchst vergnügliche Weise....
    Rezensiert von Klaus Nüchtern in FALTER 40/2004
Alle Buch-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 40/2004

Anzeige


Anzeige